Rechtsübersetzung Finanzübersetzung Übersetzung Recht Finanz

Preise - Transparent und Unkompliziert

Unsere Preise sind transparent und unsere Berechnungsweise unkompliziert. Sie zahlen keine Eil- oder Schwierigkeitszuschläge und auch keine Beglaubigungsgebühren für die erste beglaubigte Ausfertigung. Die Höhe unserer Preise orientiert sich an § 11 Absatz 1 JVEG ("Verwendung von Fachausdrücken"). Unsere aktuellen Preise erhalten Sie gern auf Anfrage.

Berechnung von Übersetzungen

Übersetzungen werden pro übersetzte Zeile berechnet. Unsere Zeile hat eine Standardlänge von 55 Zeichen inklusive Leerzeichen. Um die Zeilenmenge der fertigen Übersetzung zu berechnen, wird die Gesamtzahl der Zeichen der Übersetzung ermittelt - unabhängig vom Layout - und durch 55 geteilt. Das ergibt die gesamte Zeilenmenge.


Berechnung von Lektorats- und Korrekturarbeit

Lektorats- und Korrekturarbeit wird auf Stundenbasis nach Zeitaufwand berechnet. Sind wir mit Ihren Texten vertraut, kann auf Anfrage ein Preis pro Zeile vereinbart werden. Unseren aktuellen Stundensatz bzw. Zeilenpreis für Lektorats- und Korrekturarbeit erhalten Sie gern auf Anfrage.


Kostenvoranschläge

Kostenvoranschläge sind für Sie kostenlos und unverbindlich. Der Kostenvoranschlag wird auf der Basis des Ausgangstextes berechnet. Der Endpreis der Übersetzung wird den im Kostenvoranschlag genannten Preis nicht übersteigen.
 

Berechnung von Übersetzungen, die mit Hilfe des Translation Management Systems geleistet wurden

Übersetzungen, die wir mit Hilfe des Translation Management Systems erstellen, berechnen wir ebenfalls pro übersetzte Zeile à 55 Zeichen. Ihr Vorteil besteht darin, dass Sie den vollen Zeilenpreis nur für die Textteile bezahlen, die noch nicht als übersetzt im Translation Memory enthalten sind. Für Textteile, die bereits als übersetzt in Ihrem Translation Memory enthalten sind, zahlen Sie nur 20% des vollen Zeilenpreises.

So ermitteln wir die Menge der neu zu übersetzenden Textpassagen sowie der bereits übersetzten Anteile im Translation Memory:

Zu Beginn jedes neuen Übersetzungsauftrags analysieren wir die zu übersetzenden Dokumente anhand des kundenindividuellen Translation Memory. Die Analyse zeigt, welcher prozentuale Anteil der zu übersetzenden Dokumente bereits übersetzt im Translation Memory des Kunden gespeichert ist (sogenannte „100%ige Matches“) und welche Anteile  neu zu übersetzen sind („Keine Matches“).

 Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern!